Weiterbildung für freiwilliges Engagement

Bürgerschaftliches Engagement ist heute, bei knapper werdenden Sozialkassen und Aussetzung des Zivildienstes, wichtiger denn je. Angesichts immer komplizierterer Lebensbedingungen reichen Unterstützung und Hilfeleistung innerhalb der Familie oft nicht mehr aus.
Das Ehrenamt kann hier helfen. Wer sich ehrenamtlich engagiert, zeigt Verantwortungsgefühl und wird für sein Tun mit Spaß und persönlicher Erfüllung belohnt. Die Ehrenamtstätigkeit setzt ein Zeichen der Solidarität und ist eine Bereicherung für das soziale Miteinander.
Mit unseren Aus- und Weiterbildungsangeboten im Bereich "Ehrenamt und Freiwilligendienst" möchten wir Sie ermutigen, das Ehrenamt für sich zu entdecken und Sie weiterhin in ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen.
 

Wir suchen ehrenamtlich tätige Patientenbegleiter.

Die Patientenbegleitung soll insbesondere ältere hilfsbedürftige Menschen bei einem anstehenden stationären Krankenhausaufenthalt oder Arztbesuch begleiten, Ansprechpartner während der Behandlung sein und die Entlassung gestalten. 
Die Vorbereitung auf diese Tätigkeit erfolgt durch den jfd im Rahmen von Schulungsmaßnahmen, die im monatlichen Rhythmus stattfinden.
Ein Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich.

 

Zu den Anmeldebedingungen

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Karin Bockstette (pädagogische Mitarbeiterin)

Telefon: 0 59 71 / 91 44 8-1 81
E-Mail: Karin.Bockstette@jfd-rheine.de

 

Kurse rund ums Ehrenamt

Kurs-NrBezeichnungvonbisDetails
W22502
Fortbildung Schlaganfallhelfer:in
28.11.202206.02.2023Details
W31501
Ruhestand - und dann?
24.01.202324.01.2023Details
W31503
Fortbildung für Betreuungskräfte nach §45SGBXI
25.01.202305.04.2023Details
W31502
Fortbildung Nachbarschaftshelfer:in
15.05.202312.06.2023Details

In Kürze beginnt:

Ruhestand - und dann?

24.01.2023

Der Beginn des Ruhestandes, aber auch der Zeitpunkt, an dem die Kinder das Haus verlassen, sind bedeutsame...

mehr »

Fortbildung für Betreuungskräfte nach §45SGBXI

25.01.2023

Diese Fortbildung ist angedacht für Betreuungskräfte, die bereits im Bereich der Betreuung oder haushaltsnahen...

mehr »

Fortbildung Nachbarschaftshelfer:in

15.05.2023

Kennen Sie jemanden, der einen Pflegegrad hat und Unterstützung braucht? Vielleicht helfen Sie bereits...

mehr »