Gerade personenbezogene Daten sind ein hohes Gut und müssen daher besonders geschützt werden.

Damit dieser Schutz erreicht wird, beachtet der jfd die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und weitere datenschutzrechtliche Regelungen.

Unsere aktuellenDatenschutzinformationen finden Sie hier...

Unsere weitergehenden Informationsschreiben finden sie nachfolgend:

  1. Infoschreiben über die Nutzung unseres Facebook-Angebotes
  2. Infoschreiben für Kursteilnehmende
  3. Infoschreiben über die Nutzung von Daten im Bereich Gemeinschaftsverpflegung
  4. Infoschreiben für Teilnehmende an Projekten des Fachbereichs Jugendhilfe/Schule


Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten hat Winfried Krake übernommen.
Zu allen Fragen rund um das Thema Datenschutz steht er als Ansprechpartner zur Verfügung.

Sie erreichen ihn

unter Tel. 05971/80098-28 oder

per Mail unter datenschutzbeauftragter@jfd-rheine.de.

 

Unsere Anmeldebedingungen finden Sie hier...

 

Aktuelle Informationen:

  1. Einverständniserklärung Mittagsverpflegung