Warum Wichtelgruppe?

Die Wichtelgruppen dienen als Vorbereitung auf den Kindergarten. In kleinen Gruppen von maximal zehn Kindern lernen sie, sich zum ersten Mal ganz behutsam von den Eltern zu lösen. Gleichzeitig üben sie den Umgang mit Gleichaltrigen.

Zwei pädagogische Fachkräfte betreuen die Gruppe an zwei oder drei Vormittagen in der Woche.
Neben dem gemeinsamen Frühstück strukturieren Bewegungsspiele, Bastel- und Malangebote sowie Freispielphasen den Morgen.

 

Gut zu wissen:

Infoabend:   alle Informationen rund um das Wichteljahr im November

Anmeldung: ab November für das kommende Wichteljahr (August bis Juli)

Beginn:        1. August

Alter:            ab 1,5 Jahren

 

 

Nach oben

In Kürze beginnt:

Eltern-Kind-Gruppen in Gellendorf

10.04.2018

In unseren Eltern-Kind-Gruppen können Kinder ab 1 Jahr zusammen mit ihren vertrauten Bezugspersonen ...

mehr »

Eltern-Kind-Gruppen in Wadelheim ab April 2018

10.04.2018

In unseren Eltern-Kind-Gruppen können Kinder ab 1 Jahr zusammen mit ihren vertrauten Bezugspersonen ...

mehr »

Turnen und Toben in der Kindertagespflege

10.04.2018

Der Kurs richtet sich an Tagespflegepersonen, die 1 x die Woche außerhalb ihrer Räumlichkeiten den ...

mehr »