Workshop: Einführung in die Achtsamkeit und Meditation

Wir Menschen leben oft überwiegend im Außen. Wir leben entweder in der Vergangenheit, die schon lange vorbei ist, aber die uns möglicherweise immer noch belastet, oder wir leben in der Zukunft, die noch gar nicht da ist und uns oft Ängste und Sorgen bereitet. Wir vergessen dabei, dass das Leben sich einzig und allein im gegenwärtigen Augenblick abspielt- im Hier und Jetzt.

Aber wie komme ich dort hin und was bringen mir Achtsamkeit & Meditation an gesundheitlichen und mentalen Nutzen? Auf diese Fragen gibt der Psychologische Berater und Entspannungspädagoge Karl-Heinz Rücker Antworten. An drei aufeinander aufbauenden Abenden findet dieser Workshop zu den genannten Themen statt.

Es bleibt nicht nur bei der Theorie. Um sich nachhaltig zu zentrieren, die Gedanken zu ordnen, Körper-Geist und Seele in Verbindung zu bringen, stehen praktische Übungen im Fokus der Abende. Hier werden wissenschaftlich anerkannte Techniken aus der Achtsamkeitslehre nach Jon Kabat-Zinn wie z.B. Meditation, Body Scan, Imagination, Atemtechniken gelehrt und angewendet.

Mit diesen Maßnahmen wird Stress abgebaut, werden die Selbstheilungskräfte aktiviert, das Immunsystem gestärkt, neue Kraft geschöpft und die Psyche stabilisiert.
Kursleitung:Karl-Heinz Rücker, Qualifikation: Psychologischer Berater, Trauerbegleiter, Entspannungspädagoge
Kurs-Nr:W31712
Kursgebühr:60,00 € Einzel
Kurstermine:3 ab 23.01.2023 jeweils 19:30 - 21:45 Uhr
Mo 23.01., Mi 25.01., Mo 30.01.
Ort:jfd-Bildungsstätte Wadelheim