Achtsame Auszeit - ein Date mit dir selbst

"Du hast eine Verabredung mit dem Leben und diese findet im gegenwärtigen Augenblick statt" (Thich Nhat Hanh)

In unserer hektischen und reizüberfluteten Alltagswelt verlieren wir leicht den Kontakt zu uns selbst. An diesem Tag der Achtsamkeit gönnen wir uns eine Auszeit, in der wir uns wieder mit uns selbst und dem Fluss des Lebens verbinden und ganz wach und präsent im gegenwärtigen Augenblick verweilen. Wir üben uns darin, die eigenen Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle mit freundlicher Aufmerksamkeit wahrzunehmen und eine annehmende Haltung gegenüber allem, was ist, einzunehmen.

Durch diese Selbstakzeptanz können wir inneren Frieden und Gelassenheit erleben.

Die Achtsamkeitspraxis beinhaltet aber auch, dass wir die positiven Samen in uns wässern, wie z.B. Lebensfreude, Dankbarkeit und Mitgefühl, und uns liebevoll um schwierige Gefühle wie Ärger, Angst oder Traurigkeit kümmern. Mit Meditationen, Achtsamkeitsübungen und Yoga lassen wir Körper und Geist zur Ruhe kommen und tanken neue Kraft. Eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis fördert nachweislich unsere Gesundheit und reduziert Stress.
Kursleitung:Anette Cronau, Qualifikation: Lehrerin Sek I / II, Personal Coach, Burnout-Beraterin, Trainerin für Stressmanagement, Theaterpädagogin, Achtsamkeitscoach
Kurs-Nr:W31722
Kursgebühr:40,00 € Einzel
Kurstermin:So 12.03.2023, 09:30 - 13:30
Ort:jfd-Bildungsstätte Wadelheim