Stressreduktion durch mehr Bewusstheit, Entspannung und Bewegung

Wer kennt nicht das Gefühl, ruhelos, fremdgesteuert, erschöpft oder gestresst vom Beruf oder Alltag zu sein? Gezielte Phasen der Entschleunigung und Entspannung sind wichtig für den Menschen, um langfristig gesund und vital zu bleiben.

Es gibt eine Vielzahl von Methoden, um die Harmonie und Gesundheit von Körper, Geist und Seele zu erhalten. Entspannungstechniken helfen dabei, den Selbstheilungsprozess zu aktivieren, das Immunsystem zu stärken und gleichzeitig den Umgang mit Stress zu verbessern.

An diesem Abend wird das nötige Hintergrundwissen vermittelt, um Stress frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls mit unterschiedlichen Entspannungstechniken wie Progressiver Muskelentspannung, Atemtechniken, Achtsamkeit und Meditation dem Stress entgegen zu wirken.
Kursleitung:Karl-Heinz Rücker, Qualifikation: Psychologischer Berater, Trauerbegleiter, Entspannungspädagoge
Kurs-Nr:W31713
Kursgebühr:15,00 € Einzel
Kurstermin:Mi 19.04.2023, 19:30 - 21:45
Ort:Atrium Bildungshaus Mesum