Infoveranstaltung zum Thema Betroffenenrechte

Auf Datenschutz und deren Überarbeitung stoßen aktuell viele Privatpersonen. Aber welche Bedeutung hat das für Sie persönlich? Die seit dem 23.05.2018 geltende Datenschutzgrundverordnung stellt eine ganze Bandbereite deutlich erweiterter Rechte für die sogenannten betroffenen Personen bereit. "Betroffene Personen" sind Sie - wir alle, die wir direkt oder indirekt aufgrund der über uns bekannten Informationen identifizierbar sind. An diesem Abend wird Timo Kielhorn, Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter, Ihnen diese Rechte vorstellen und aufzeigen, wie Sie sie für sich nutzen können. Denn Datenschutz ist nur sinnvoll, wenn die Betroffenen ihre Ansprüche kennen und im Bedarfsfall in der Lage sind sie durchzusetzen.
Kursleitung:Timo Kielhorn, Qualifikation: Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kurs-Nr:W82737
Kursgebühr:3,00 € Einzel
Kurstermin:Mi 05.12.2018, 19:30 - 21:00
Ort:jfd-Bildungsstätte Wadelheim