Qualitätszirkel - Offener Ganztag

Zielgruppe: Schulleitungen, LehrerInnen, ElternvertreterInnen, MitarbeiterInnen und Kooperationspartner im offenen Ganztag, Ganztagskoordinatoren, Verantwortliche aus Schulverwaltung und Schulamt, Mitwirkende im Bildungsnetzwerk des Kreises Steinfurt. Thema: Der Qualitätszirkel OGS setzt seine Arbeit im Schuljahr 2020/2021 weiter fort. Kern des Qualitätszirkels ist die Tandem-Idee, das gemeinsame Mitwirken von Schulleitung/LehrerInnen und den Verantwortlichen in der Ganztagsbetreuung. Dieser Arbeitskreis ermöglicht träger- und schulübergreifende Qualitätsdialoge zur Weiterentwicklung der offenen Ganztagsschule. Das Forum bietet teilnehmenden Schulen die Chance der Vernetzung mit anderen Schulen, Erfahrungsaustausch, Information, Weiterbildung zu aktuellen Qualitätsthemen im offenen Ganztag, Absprachen bei der Durchführung von speziellen Angeboten oder gegenseitige Unterstützung in der Arbeit. Die Schulen erhalten zu Beginn des Schuljahrs 2020/2021 eine Einladung zum Qualitätszirkel. In der ersten Sitzung werden, mit den am Qualitätszirkel teilnehmenden Personen, für das folgende Schuljahr ca. 3 weitere Termine vereinbart.
Kursleitung:HIltrud Güldenhöven, Qualifikation: Ganztagsberaterin für die Grund-Schulen im Kreis Steinfurt,, Schulleiterin der Barbara-Schule in Ibbenbüren
Kurs-Nr:W02546
Kursgebühr:0,00 €
Kurstermin:Mo 07.09.2020, 17:00 - 19:00
Ort:Südeschschule, Elter Str. 145, 48429 Rheine