Babymassage in Wadelheim

In diesem Kurs über fünf Treffen erlernen Eltern Schritt für Schritt die Techniken der schwedisch-indischen Babymassage nach Leboyer und Schneider. Die Baby-Massage vertieft das Verhältnis zwischen Eltern und Kind, sie ist eine wortlose, liebevolle Verständigung mit dem Kind, die Geborgenheit und Nähe ausdrückt. Baby-Massage bedeutet für das Kind: Vergnügen und Freude berührt zu werden, Verständigung, Nähe, Sanftheit, Entspannung und Ruhe, Lösung von Verkrampfungen und Verspannungen, Entwicklung des Körperbewusstseins. Baby-Massage kann aber auch helfen bei Blähungen und Dreimonatskoliken, bei Schlafstörungen und Unruhezuständen, für Frühgeborene, nach längerer Trennung von der Mutter (Klinikaufenthalt), nach längerer Krankheit.
Kursleitung:Karin Bockstette, Qualifikation: Übungsleiterin, U3- Fachkraft, Qualifikation in Babymassage, Hospizbegleiterin
Kurs-Nr:F02103
Kursgebühr:28,50 € Einzel
Kurstermine:5 ab 09.11.2020 jeweils Montags, 11:00 - 11:45 Uhr
09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12.
Ort:jfd-Bildungsstätte Wadelheim