Zusammen im Quartier: "Kinder stärken - Zukunft sichern"

In diesem Projekt für den Stadtteil Schotthock unterstützen und stärken wir - gemeinsam mit der Jugendberatungsstelle des Caritasverbandes Rheine e. V. - Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 18 Jahren und sichern so ihre Zukunft.

In Einzelprojekten können Kinder und Jugendliche ihre Chancen ergreifen, sich im Stadtteil beteiligen sowie Anlaufstellen dort kennenlernen.

Auch werden gezielt die Übergänge von Kita zur Grundschule und von Grundschule zur weiterführenden Schule begleitet und unterstützt.

Ansprechpersonen

Altersgruppe Kita und Grundschule:

jfd-Jugend- und Familiendienst e. V.
Fachbereich Jugendhilfe/Schule
Hansaallee 9
48429 Rheine

Friederike Osterholt
05971/91448-145
0157/339018816
Friederike.Osterholt@jfd-rheine.de

Freitags ist Friederike Osterholt von 8 bis 12.30 Uhr (oder nach Vereinbarung) direkt im Stadtteil im Bürgerhof Schotthock am Lingener Damm 137 in 48429 Rheine anzutreffen.


Altersgruppe ab weiterführender Schule:

Caritasverband Rheine e. V.
Jugendberatung - Nadorff Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 75
48431 Rheine

Lea Bröker
05971/862-304
0152/08991503
lea.broeker@caritas-rheine.de

Ann-Kathrin Fink
05971/862-340
ann-kathrin.fink@caritas-rheine.de

Nach oben

Hier ist der Kinderstadtplan, den die Kinder des Kinderbeirates entwickelt haben. Unterstützung bekamen sie vom Jugendamt Rheine und dem jfd.

In Kürze beginnt:

"Der Weg ist das Ziel" - Jakobsweg für Jugendliche und junge Erwachsene

15.10.2019

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren...

mehr »

Camino Ingles

15.10.2019

...

mehr »

Riga - "Internationaler Jugendaustausch"

20.10.2019

"Gestern, Heute, Morgen - eine lettisch-deutsche Begegnung zur Stärkung von Demokratie und Toleranz...

mehr »